FluidX – die Spezialisten für Probenlagerung und Tracking von Biomaterialien

 

FluidX entwickelt und produziert Röhrchen für die Lagerung von Materialproben, Lesegeräte zum Auslesen von aufgedruckten Codierungen sowie damit verbundene Instrumente, wie z.B. Systeme zum automatisierten Verschließen und Öffnen von Lagerröhrchen.

Bitte klicken Sie auf nachfolgenden Link, um zur Website mit Detailinformationen zu gelangen: www.fluidx.eu

 

Wir bedauern, dass wir momentan keine komplette Website in deutscher Sprache anbieten können.

 

Unser Ansprechpartner für Deutschland, Österreich und die Schweiz:  FluidX Germany, Ines Schumann,

Tel: +49 6081 5836711, Fax: +49 6081 5836714, Email: ines.schumann@fluidx.de

 

Verbrauchsmaterialien

Wir erweitern das Sortiment unserer Verbrauchsmaterialien regelmäßig.

Die Produkte sind ideal für das Einlagern von Biomaterialien bei geringen Temperaturen.

Röhrchen mit Fassungsvolumina zwischen 110µl und 10 ml.

Racks in 24er, 48er, 96er, 240er und 384er (und üblichen Cryo-Röhrchen-)Formaten.

Als Verschlussmöglichkeiten bieten wir TPE Septum Caps, Schraubdeckel sowie unseren fluidX AirFilm. Dabei handelt es sich um individuelle Thermalseals.

Neu im Sortiment sind Röhrchen mit externem Schraubgewinde – damit gewinnen Sie Platz in Ihrem Gefrierschrank.

Versiegeln und Verschließen

FluidX bietet derzeit die größte Auswahl an Capping-/ Decapping-Systemen für Lagerröhrchen. Diese Systeme können mit den oben beschriebenen Verschlüssen (TPE Septum Caps, Schraubdeckel und den fluidX AirFilm) eingesetzt werden.

Geräte zum Bearbeiten von Materialproben

Das Etikettieren von Röhrchen, das einzelne Entnehmen von Röhrchen aus einem Rack und auch das Einsortieren von Lagerröhrchen kann mittels unserer Geräte automatisiert werden.

 

2D Barcode Reading

Unsere Whole Rack und Single Tube 2D Barcode Lesegeräte sind branchenführend.

Sie sind einsetzbar mit Röhrchen im 24er, 48er, 96er oder 384er Format, incl. SBS Format und den traditionellen Cryo-Röhrchen-Formaten.

Das Anti-Frost-System von fluidX ermöglicht es, gleich mehrere Racks unmittelbar nach der Entnahme aus dem Gefrierschrank auszulesen, ohne dass es zu Frostschäden oder Kondensierung kommt.

Alle Anwendungen können problemlos in eine robotergesteuerte Anlage integriert werden.

Liquid Handling

Wir bieten Ihnen Pipettiersysteme für mittlere und hohe Verarbeitungsmengen sowie zuverlässige und präzise Systeme zum Verteilen von Reagenzien und zur Verarbeitung von Materialproben.

 

ISBER International Society for Biological and Environmental Respositories ESBB European, Middle Eastern, and African Society for Biopreservation and Biobanking